PM Archiv

16.02.2018, 19:00 Uhr

CDU-Fraktion beantragt Erhöhung der Bahnsteige in Großkrotzenburger Bahnhof

Durch einen Antrag in der Gemeindevertretung will die CDU-Fraktion den Gemeindevorstand beauftragen, mit der Deutschen Bahn Kontakt aufzunehmen, um die Erhöhung der Bahnsteige am Bahnhof Großkrotzenburg zu erreichen. 

Wie der stv. Fraktionsvorsitzende Erich Fischer erläutert, passen die derzeitigen Bahnsteighöhen nicht zu den Eingängen der Züge. Eine Anpassung der Bahnsteige würde es ermöglichen, dass ältere oder gehbehinderte Menschen, Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwägen und Radfahrer leichter ein- und aussteigen können. Gleichzeitig würde auch für alle anderen Bahnreisenden der Komfort erhöht. 

Aus den Reihen der Bürgerschaft habe man erfahren, dass die Gemeinde Karlstein von der Bahn die Zusage erhalten hat, in Dettingen bis 2022 die Bahnsteige zu erhöhen. „Dies sollte auch für Großkrotzenburg möglich gemacht werden“, fordert Erich Fischer für die CDU-Fraktion.