PM Archiv

06.11.2018, 19:18 Uhr

CDU Großkrotzenburg gratuliert Heiko Kasseckert und Max Schad zur Wahl in den Hessischen Landtag

Der Vorstand der CDU Großkrotzenburg gratuliert dem Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert zum erneuten Einzug in den Hessischen Landtag. Im Vergleich zu den anderen Kommunen im Wahlkreis 41 fiel das Ergebnis für die CDU und Heiko Kasseckert besser aus, was die CDU Großkrotzenburg sehr freut. „Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern, die der CDU das Vertrauen geschenkt haben“, betonte Vorsitzender Friedhelm Engel. Heiko Kasseckert werde den Wahlkreis auch in den kommenden Jahren als direkt gewählter Abgeordneter professionell vertreten und für Großkrotzenburg ein wichtiger Ansprechpartner sein.

Heiko Kasseckert MdL
Friedhelm Engel zeigte sich zudem erfreut, dass es einem Mitglied der CDU Großkrotzenburg gelungen ist, einen Sitz im Hessischen Landtag zu erobern. Der Fraktionsvorsitzende der CDU Großkrotzenburg, Max Schad, wird dem Landtag ebenfalls zukünftig angehören. Schad setzte sich im benachbarten Wahlkreis 40 ebenfalls gegen die Mitbewerber der anderen Parteien durch und wird als direkt gewählter Abgeordneter die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten. „Ich freue mich für Max Schad, der in den zurückliegenden Jahren engagierte Arbeit und hohen Einsatz geleistet hat“, betonte Engel. Schad habe zugesagt, in der Großkrotzenburger Kommunalpolitik weiterhin aktiv zu bleiben.